Blog > Äußere Ordnung > Meine Top 3 Ordnungstipps

Meine Top 3 Ordnungstipps

13 / Jul / 2019

1. Alles hat seinen Platz

Jede Sache hat ihren festen Platz und kehrt nach Verwendung dorthin zurück. Ganz einfach, doch scheitere auch ich manchmal an der erfolgreichen Umsetzung.
Es ist ganz wichtig für neue Gegenstände, die dein Zuhause begrüßen, einen sinnvollen Platz für sie festzulegen. Falls du Mitbewohner hast, mache diese darauf aufmerksam, so dass die neue Sache immer wieder dahin zurück wandert.

 

2. Loslassen

Behalte nur Dinge, die dich glücklich machen oder die praktisch sind. Wenn es dir mal schwerfällt Dinge loszulassen, hilft es die Gefühle anzuschauen die dahinterstecken können. Wenn negative Gefühle auftreten, ist es hilfreich, diese ins Positive zu transformieren und die Sache liebevoll zu verabschieden (Spenden, Verkaufen oder Recyceln).

 

3. Achtsam shoppen gehen

Wenn du etwas kaufen möchtest, dann schlaf lieber eine Nacht darüber. Wenn es eine größere Anschaffung sein sollte, gerne auch ein paar Nächte länger. „Warum sollte ich das tun!? Ich will das JETZT haben. Ahhh!“ Deine Emotionen – gezielt ausgelöst durch entsprechende Werbung – können dich dazu verleiten, etwas in einem Moment unbedingt haben zu wollen.
Emotionen können dich zu spontanem Konsum verleiten. Kaufe am besten nur Dinge, die du dir vorher auf einer Einkaufsliste notiert hast.

 

Zu diesem Thema bekommst du in naher Zukunft noch weitere Tipps von mir.

Schluss mit Fehlkäufen und sinnlosen Dingen, die bei dir nur im Regal stehen und einstauben. Wenn du diese drei wichtigen Regeln verinnerlicht hast, sind in deiner Umgebung bald nur noch Dinge, die du liebst.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Anmeldung

Inhalt: Ordnungtipps, Starttermine zum nächsten Onlinekurs, Neue Blogartikel, Neue Termine (Vorträge und Workshops)